Skip to main content

ZIPPER ZI-STE2000IV

462,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 15. Dezember 2017 19:49

Typ,
Hersteller
Leistungsabgabe Maximal2.2kW
Leistungsabgabe Dauerhaft1.7kW
Betriebsdauer4Stunden
Gewicht24kg
Abmessungen53,5 x 45 x 31,1 cm
Steckdosen2Stück
Lautstärke90dB

Zipper ZI-STE2000IV

Dank der Inverter – Technologie liefert der Zipper ZI-STE2000IV hochwertigen Strom, mit dem Sie auch sensible Elektronik, wie z.B. Notebooks risikofrei betreiben können. Durch die besondere Konstruktion mit geschlossenem Korpus wird zudem der Geräuschpegel reduziert. Die Gummifüße sorgen hierbei für einen sicheren Stand und entkoppeln das Gerät vom Untergrund. Mit relativ geringen 23,5 kg Gewicht (Netto), lässt sich dieser Stromerzeuger per Tragegriff mit etwas Kraftaufwand problemlos transportieren. Über eine kleine Digitalanzeige lassen sich zudem Werte zu Spannung, Frequenz, Leistung und Laufzeit ablesen.


Technische Daten in Kurzform:

  • Motor: 4-Takt – Benzinmotor (G158F, 1 Zylinder)
  • Nettogewicht: 23,5 kg
  • Abmessungen: 535 x 311 x 450 mm
  • Öltank-Volumen: 0,25l
  • Benzintank-Volumen: 3,8 l
  • Verbrauch: 420 – 550 g/kWh
  • Laufleistung: ca. 4 Stunden
  • Schallpegel: je nach Last bis max. 89 dB/7 m
  • Frequenz: 50 Hz
  • Nennspannung: 230 V
  • Nennstrom: 3,9 A
  • Nennleistung: 1,7 kVA
  • Max. Leistung: 2 kVA
  • Gleichstromausgang 12 V / 8,3 A

 

Welche Erfahrungen machten Kunden mit dem Zipper ZI-STE2000IV?

Dieser Stromerzeuger mag zwar bei Volllast nicht das leiseste Modell sein, doch er kann durch zuverlässigen Betrieb und konstante Spannung überzeugen. Die Digitalanzeige ist sehr praktisch, um sich einen kurzen Überblick über den aktuellen Betriebszustand seines Gerätes zu verschaffen. Man sollte jedoch Acht geben, da das Display bei Kontakt mit Benzin etwas milchig wird.

Die robuste Bauform bei dennoch angemessenem Gewicht macht sich in Sachen Reparaturaufwand bezahlt. Wie bei allen Geräten, lassen sich auch beim Zipper ZI-STE2000IV Verschleißerscheinungen nicht verhindern. Vor Allem die Dichtungen sollte man nach einigen Betriebsstunden unter die Lupe nehmen. Dank der Wartungsklappe  sind jedoch die Wartungsarbeiten, z.B. das Prüfen des Ölstandes oder der Ölwechsel, kein Problem.

Der Pumpmechanismus im Tankdeckel, der für leichten Überdruck im Tank und damit leichteres Anspringen sorgen soll, ist besonders anfällig für Verschleiß. Die hier verarbeiteten Dichtungen können schnell an Funktion einbüßen. Der Stromerzeuger lässt sich jedoch auch ohne diesen Mechanismus problemlos starten, sodass eine Reparatur nicht zwingend nötig ist.

Bei Modellen wie dem Digitaler Inverter Stromgenerator DQ2200 kann der Ölstand zwar über ein Display abgelesen werden, doch in der Praxis stört es nicht, dass der Zipper ZI-STE2000IV diese Funktion nicht hat. Wird vergessen, Öl nachzufüllen, springt die Ölmangel Schutzschaltung ein und schützt den Motor vor Schäden. Die Bedienungsanleitung ist teilweise unpräzise oder sogar vom Gerät abweichend, sodass man hier besondere Rücksicht nehmen muss.

 

Zipper ZI-STE2000IV: Unser Fazit

Ausreichend Leistung und dank der Inverter – Technik geringe Spannungsschwankungen – so ist man in der Wahl der Verbraucher völlig uneingeschränkt. Auch der relativ geringe Preis konnte uns überzeugen.

Wenn auch andere Modelle teilweise über mehr Funktionen (z.B. ECO-Modus) verfügen und die Bedienungsanleitung an manchen Stellen Schwächen aufweist, überzeugt dieser Stromerzeuger doch durch relativ leisen Teillast – Betrieb und ein wirklich gutes Preis – Leistungs – Verhältnis.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


462,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 15. Dezember 2017 19:49